Die Band

  

Die Brasslbande ist ein Zusammenschluss von 8 Musikern, die sich - genervt von Dirigenten, Holzbläsern, Sängern, Schlagzeugern und den Nachfragen, ob das nicht auch leiser ginge - 2013 dazu entschlossen, nur mit Blechblasinstrumenten durchzustarten.

Nicht nur musikalisch stehen wir für eine besondere Vielfalt (siehe Repertoire). Wir sind ein Team aus Musikern verschiedenster Generationen mit verschiedenen musikalischen Vorlieben und Erfahrungsgraden (siehe Bandmitglieder), was öfter für frischen Wind und Diskussionsstoff, aber ausnahmslos für ein bunt durchmischtes Repertoire sorgt. Mit der Besetzung verschiedener Instrumente nehmen wir es nicht so ernst: Vier Trompeter greifen auf verschiedene Trompeten und Flügelhörner zurück. Die vier Vertreter des tiefen Blechs haben Tuba, Euphonium, Tenorhörner, Basstrompeten und verschiedene Posaunen zur Auswahl. Alles mit Mundstück und Schallbecher kam bei uns mit Sicherheit schon einmal zum Einsatz. So klingen wir, wie wir es gerade brauchen: Mal kernig und blechern, mal lyrisch, sinfonisch. Auch ehemalige Bandmitglieder und Befreundete Musiker treten immer mal wieder mit uns auf. Seit der Gründung unseres Ensembles hat Patrick Becker die musikalische Leitung inne.